Montag, Mai 05, 2008

[B&B] Version 0.4

Hi.

Nach sehr lehrreichen Spieltests auf Epos-Stammtisch und RPC (beides tolle Veranstaltungen!) hab ich eine neue Version angefertigt.

Die aktuelle Version findet ihr jetzt als obersten Punkt in der Seitenleiste. Gehostet vom Myrmidon, der auch schon eine schöne Leerkarte beigesteuert hat. Danke dafür.


Inhaltlich gibts völlig überarbeitete Spielvorbereitungs- und SL-Kapitel. Da steckt jetzt deutlich Handfesteres drin.

Bei den Spielmechanismen ist die größte Änderung, dass namenlose Charaktere nur noch eingeschränkt Glück und sonst keine Reserven haben. Das sollte das Spiel beschleunigen. Weiterhin kann nur noch eine Seite in einem Konflikt namenlose Verstärkung haben. Es wird angenommen, dass sich die Rekruten ansonsten einfach wegheben. Danke an Jörg D. für den Tipp.

Requisiten sind ebenfalls deutlich vereinfacht. Die sollten jetzt funktionieren. Vereinfachte Nachwirkungen haben sich auf dem Epos-Stammtisch schon bewährt.

Bei den Fähigkeiten ist einiges Feintuning passiert. Insbesondere habe ich mich jenes Ausspruchs von Richard Garfield, dem Erfinder von Magic: The Gathering, erinnert: Thou shalt not multiply. Multipel steigt jetzt ganz brav linear.


Noch was? Ach, ja. Wer das Star-Trek-Zitat findet, kriegt einen Daumen. ;)

Kommentare:

alexandro hat gesagt…

Wie ist das mit der Multiplikation gemeint?
Gilt das allgemein oder nur wärend der Runde?
Verletzen die XP-Regeln der nWoD den Garfield-Ausspruch?

Bitte um Klärung.

Stefan / 1of3 hat gesagt…

Das soll eine Warnung sein, dass beim Multiplizieren ganz unvorhergesehene Effekte passieren können.

Ich hatte das jetzt beim Rekrutieren von Leuten. Normalerweise alles in Ordnung, aber ein Stufe-1-Charakter hätte in Ausnahmefällen mit einem Wurf ggf. für 32 Rekruten sorgen. Das war etwas wild.

Multipel bei Angriffen kostet nebenbei nun mehr wieder nur noch +1. Da war mir das nämlich vorher schon zu wild gewesen.

Hackfleischkannibale / Arne hat gesagt…

Meinst du nicht Stufe 0? Bei Multipel n bekam ich doch 2^n Rekruten, und Multipel 5 bekomm ich schon auf Stufe 0 auf 5. Dann habe ich zwar nur eine Fähigkeit, und die nur auf 1, aber es geht ums Modell.

Stefan / 1of3 hat gesagt…

"Dann habe ich zwar nur eine Fähigkeit, und die nur auf 1, aber es geht ums Modell."

Auf die Idee wär ich nicht mal gekommen. Ja, stimmt.

Hackfleischkannibale / Arne hat gesagt…

Ich schaff noch mehr: Per Reserve! Dann komm ich auf 128 Rekruten ("Yeah. Or I could just summon a horde of angels..."). Insofern finde ich es sehr vernünftig, dass du ein lineares Wachstum verwendest.

Ich habe übrigens schon Fehler(\Rechtschreibung, da such mal selbst nach) gefunden:
° Auf Stufe 1 komm ich auf 11, nicht zehn Steigerungen. 1+2+3+4 plus Kicker.
° Die Erhöhung der Reserven steht bei Spielvorbereitung nicht dabei.

Stefan / 1of3 hat gesagt…

Danke. So langsam nehm ich WotC ab, dass ihnen bei 4E das Paladin Mark nicht als missbrauchsanfällig aufgefallen ist. Man wird da vielleicht doch etwas betriebsblind.

Rechtschreibfehler? Ich hab doch schon ungefähr ein halbes Dutzend das/dass-Fehler korrigiert. Da kann doch gar nichts mehr sein. (Ich neige übrigens zum Doppel-S. Da können amerikanische Wissenschaftler bestimmt einen Psychotest draus entwickeln.)